Nachrichten-Monitor

End-to-End Monitor für Prozessnachrichten

 

Der Nachrichten-Monitor zeigt alle Nachrichten, welche in der Prozess-Engine verarbeitet werden. Sobald eine Nachricht aus einer externen Quelle eintrifft, wird sie im Originalformat in SAP gespeichert. Die ursprüngliche Nachricht wird dann zum nächsten Prozess weitergeleitet, welche das Originalformat in das POS Bridge Omni-channel Format umwandelt. Während der Verarbeitung der Nachricht sind alle Daten sichtbar und können zu Analysezwecken heruntergeladen werden.

 

Die untenstehenden Bilder zeigen Teile des Monitors. Der Nachrichten-Monitor bietet eine Auswahl von Parametern wie Schlüsselinformationen, Quittungsnummer, Kundennummer, etc

Überwachung von kritischen Prozessen

Für kritische Prozesse ist es nötig, die Nachrichten und deren Ergebnisse eindeutig und vollständig identifizieren zu können. Der Monitor kann schnell und einfach die betreffenden Nachrichten aussortieren und reichert sie mit zusätzlichen Informationen an, um eine schnelle Problembehandlung zu gewährleisten.

Jede Nachricht kann von Prozessbeginn bis -ende zurückverfolgt werden, jederzeit während und nach der Prozessausführung. Der Nachrichteninhalt kann ebenfalls während und nach der Prozessausführung analysiert werden.

Logging

Durch den Prozesslog können auszuführende Steps identifiziert werden. So können beim Auftauchen von Fehlern die betroffenen Steps ermittelt werden. Falls die Nachricht durch ein Problem verursacht wurde, wird die Ausführung angehalten, bis der Benutzer den Status der Nachricht ändert, um die Prozessausführung fortzusetzen. Zu diesem Zeitpunkt wird dieselbe Daten-Validierung ausgeführt und die Nachrciht wird zu Ende verarbeitet, sobald alle Fehler behoben sind.

 

Nachrichteninhalt

Der Nachrichteninhalt kann jederzeit während oder nach der Verarbeitung angezeigt oder heruntergeladen werden.

 

Negative Quittierung

Das Benutzen einer Negativen Quittierung ist Teil der POS Anbieter Vorlage, welche sicherstellt, dass die Software Informationen zu den Fehlermeldungen zum Monitor zurückliefert, einschliesslich die Änderung der Nachricht und die Anzeige der Fehlernachricht sowie die Originalnachricht.

Der Anbieter kann somit anhand der Negativquittierung den POS Bridge Monitor als zentralen Überwachungspunkt benutzen.

 

Messages

Messages

Selection parameters

Selection parameters

Message log

Message log

Message grouping

Message grouping

Message content

Message content

Firmensitz

Hauptplatz 7

6431 Schwyz

T: +41 (0)41 511 24 25

F: +41 (0)41 511 24 29

© 2014 BPO GmbH

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page
  • Wix Google+ page
  • LinkedIn App Icon
  • iicon-xing.png